*
Datum

   
Menu
WILLKOMMEN WILLKOMMEN
Aktuelles Aktuelles
Archiv Archiv
BETREIBER BETREIBER
GbR-Gründung GbR-Gründung
Präambel Präambel
Geschäftsleitung Geschäftsleitung
PV-ANLAGE PV-ANLAGE
Status Status
Ertrag Ertrag
Daten Daten
Bauphase Bauphase
GRUNDLAGEN GRUNDLAGEN
Sonne Sonne
Photovoltaik Photovoltaik
Fakten/Aspekte Fakten/Aspekte
EEG EEG
Agenda 21 Agenda 21
KONTAKT KONTAKT
Anfrage Anfrage
Gästebuch Gästebuch
Gästebucharchiv Gästebucharchiv
Links Links
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
INTERN INTERN
SITEMAP SITEMAP
Willkommen Aktuelles
Aktuelles

Hier finden Sie Meldungen aus dem aktuellen Betriebsjahr • Frühere Meldungen finden Sie im Archiv.

+++ Neue Wechselrichter-Generation installiert +++ Nächste GV voraussichtlich im Frühjahr 2019 +++ Die 400-Megawattstunden-Marke wird 2018 geknackt +++

 Gesellschafter finden im internen Bereich weitere Informationen...

19.04.2018
Neuinstallation unserer Wechselrichter abgeschlossen
Nach 15 Jahren Betriebsdauer wurde auch der letzte Wechselrichter (WR1) der ersten Stunde, ein Sunways NT1800, heute durch ein einphasiges Fronius Galvo-Modell 2.0-1 ersetzt. Damit sind nun alle WR ausgetauscht, und diese sollten wenigstens wieder für ein Jahrzehnt ihren Dienst tun. Mehr unter PV-Anlage|Daten
05.01.2018

 
Erneuerbare Energien decken erstmals 100% des deutschen Stromverbrauchs - sogar ohne Sonnenenergie!
Deutschland hat einen symbolischen Meilenstein in seiner Energiewende gesetzt, indem es am 1. Januar 2018 erstmals rund 100 Prozent des Stromverbrauchs mit erneuerbaren Energien kurzzeitig deckt.

Im gesamten letzten Jahr produzierte Deutschland einen Rekordanteil von 36,1 Prozent seines gesamten Strombedarfs aus erneuerbaren Quellen. Aber die Fortschritte des Landes bei den Emissionsreduktionen stagnierten das dritte Jahr in Folge, wodurch die selbst gesetzten Klimaziele für 2020 wahrscheinlich außer Reichweite gerieten.

Am 1. Januar gegen 6:00 Uhr sorgte eine Kombination aus starkem Wind und geringer Nachfrage nach den Silvesterfeiern dafür, dass Windenergie - laut Angaben der Bundesnetzagentur - allein rund 85 Prozent des deutschen Stromverbrauchs produzierte. Der Rest wurde von Wasserkraft- und Biomasseanlagen gedeckt, da es vor Sonnenaufgang keine solare Stromerzeugung gab. Die Erzeugung von Kohle, Gas und Kernkraft wurde auf ein Minimum reduziert, da die Strompreise negativ wurden und überschüssige Energie in die Nachbarländer exportiert wurde.

"Niemand hat damit gerechnet, dass wir am frühen Morgen eines Wintertages 100 Prozent erreichen würden", sagte Energie-Staatssekretär Rainer Baake der Süddeutschen Zeitung. Die meisten Experten glaubten, dass Deutschland die Schwelle an einem sonnigen und windigen Frühlingstag wahrscheinlich überschreiten würde.

Erneuerbare Energien haben am 30. April 2017 den Rekordwert von fast 90 Prozent des gesamten Stromverbrauchs erreicht. "Damit gehen wir in eine neue Phase", sagte Felix Matthes, Forschungskoordinator am Institut für Angewandte Ökologie. "Erneuerbare Energien haben endlich ihre Nische verlassen."


Übersetzung der Mitteilung auf www.cleanenergywire.org
01.01.2018 Ertragsstatistik 2017: (Vorjahr)
Jahresertrag 20.420 kWh (24.830 kWh)
Tagesertrag max. 155 kWh, am 27. Mai
Tagesertrag durchschn. 56 kWh (68 kWh)
Monatsertrag max. 3.150 kWh, im Mai
Monatsertrag durchschn. 1.702 kWh (2.069 kWh)
 Ältere Meldungen finden Sie in unserem Archiv...

© 2002 Solar·Gemeinschaft·Deisendorf·GbR
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Impressum+Datenschutz
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail